Kirchenschändung


Kirchenschändung
f desecration (of a church)
* * *
Kirchenschändung f desecration (of a church)

Deutsch-Englisch Wörterbuch. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Kirchenschändung — (Pollutio ecclesiae), bei den Katholiken eine Entehrung der Kirche durch Mord, auch Selbstmord, absichtlich: Verwundung eines Mäuschen, Unzucht etc., od. durch Begrabung eines notorisch Excommunicirten od. Ungläubigen in der Kirche, der zu Folge… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Kirchenschändung — Kirchenschändung, Entweihung der Kirchengebäude, deren die katholische Kirche zwei Arten unterscheidet: Exsecratio, Entweihung der Kirche, findet statt, wenn sie ganz oder in ihren Hauptteilen zerstört ist; sie verliert ihren heiligen Charakter… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kirchenschändung — Sakrileg; Religionsvergehen (fachsprachlich); Frevel * * * Kịr|chen|schän|dung 〈f. 20〉 Entweihung einer Kirche durch mutwilliges Zerstören von Gegenständen od. durch unsittl. Handlungen in ihr * * * Kịr|chen|schän|dung, die: Entweihung einer ↑… …   Universal-Lexikon

  • Blasiuskapelle (Dornburg) — Die Blasiuskapelle Die Blasiuskapelle ist eine Kapelle auf dem Blasiusberg (veraltet auch Clesberg genannt) nahe dem Ort Frickhofen, einem Ortsteil der Gemeinde Dornburg im mittelhessischen Landkreis Limburg Weilburg. Möglicherweise befand sich… …   Deutsch Wikipedia

  • Extertal-Almena — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung …   Deutsch Wikipedia

  • Hermann II. (Schwaben) — Hermann II. († 4. Mai 1003) aus der Familie der Konradiner war seit 997 Herzog von Schwaben als Sohn und Nachfolger Konrads I. Hermann führte wie schon sein Vater den Titel eines Herzogs im Elsass. Er zählte nicht zum engeren Umfeld des Kaisers… …   Deutsch Wikipedia

  • Ittinger Sturm — Der Ittingersturm mit der Zerstörung der Kartause Ittingen 1524 war eine Fehde zu Beginn der Reformationszeit in der Schweiz. Er war auch ein Vorbote der allgemeinen Bauernunruhen. Durch die Reformation in Zürich mit dem Reformator Zwingli wurde… …   Deutsch Wikipedia

  • Ittingersturm — Der Ittingersturm mit der Zerstörung der Kartause Ittingen 1524 war eine Fehde zu Beginn der Reformationszeit in der Schweiz. Er war auch ein Vorbote der allgemeinen Bauernunruhen. Durch die Reformation in Zürich mit dem Reformator Zwingli wurde… …   Deutsch Wikipedia

  • Schändung — Eine Schändung ist die demonstrative Verletzung eines Tabus, wobei die Heiligkeit, Ehre und Integrität des Objekts der Schändung zerstört wird mit der Absicht, die damit in Verbindung stehenden Menschen zu demütigen. Insofern haben Schändungen… …   Deutsch Wikipedia

  • Spatenberg — Blick auf den Bismarckturm von Südosten Höhe 366  …   Deutsch Wikipedia

  • Pollution — (o. lat. Pollutio), 1) Befleckung, Schändung; P. ecclesiae, Kirchenschändung; 2) unwillkürlicher Samenabgang, meist im Schlafe u. unter Aufregung der Geschlechtslust im wollüstigen Traume. P en sind bei kräftigen u. enthaltsamen Männern, bei… …   Pierer's Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.